Der hungrige Hirsch röhrt Nr 2

Jetzt ist es wieder soweit! Wir möchten Euch mit den neuesten Infos aus der Marketingwelt versorgen. Dieses Mal haben wir eine ganze Reihe an coolen Cases für Euch finden können. Lasst Euch inspirieren, denkt darüber nach wie man auf solche Ideen kommt und behaltet die Ideen mal im Hinterkopf – vielleicht werdet Ihr ja auch bald mal nach einer coolen Idee für einen Kunden gefragt.

Viel Spaß also mit dieser zweiten Ausgabe Röhren vom hungrigen Hirschen…

Toyota engagiert sich sozial im Web 2.0

Toyota hat in Amerika eine Website gelauncht, die das Thema CSR (Corporate Social Responsibility) perfekt thematisiert. Auf der Website „Toyota beyond cars“ kann man sich über aktuelle CSR Aktivitäten von Toyota USA informieren und sehen, welche gesellschaftliche Verantwortung Toyota auf sich nimmt. Das besondere an der Website ist neben der grafischen Gestaltung, dass Personen an dem Projekt teilhaben können. In bester Web2.0-Manier ist es also möglich, eigene Vorschläge für Projekte einzustellen, Projekte zu kommentieren und zu bewerten, oder Projekte via Facebook, Twitter oder Mail bekannt zu machen. Insgesamt eine perfekte Umsetzung!

Weitere interessante Aktivitäten mit gesellschaftlichem Engagement von Autoherstellern sind die Kampagne von Volvo, in der ein blinder Künstler ein noch nicht präsentiertes Auto malt und die Kampagne von VW – mit Spaß geht alles leichter.

Social Media und ROI, passt das?

Ja tut es! Und das hat @equalman in einem Video sehr schön veranschaulicht. Er berichtet über verschiedene bekannte Cases, bei denen der Einsatz von Social Media den ROI beachtlich gesteigert hat. Das Video will allen klar machen, dass der Einsatz von Social Media günstig, wirkungsvoll und nötig ist. Und das nicht nur im B2C Bereich. Auf Grund der Thematik gehört dieses Video auf jeden Fall in unser monatliches Röhren. Also –> Watch it!

IKEA nutzt Facebook-Potential

Der schwedische Möbelhersteller IKEA hat für die Eröffnung einer neuen Filiale in Malmö (Schweden) die Werbetrommel im Internet gerührt. In dem sozialen Netzwerk Facebook machte man sich die meistgenutzte Funktion zum Vorteil. Der Storemanager erstellte sich ein neues Profil und stellte Fotos von Showrooms online. In diesen Showrooms konnte man nun die einzelnen Gegenstände taggen – wie man das auf normalen Fotos mit Freunden tut. Wer sich als erster auf einem Gegenstand markiert hattte gewann den Gegenstand. Das gesamte Projekt war mit geringsten Kosten ein voller Erfolg – auch dank des Word of Mouth Effekts, weil man die tolle Idee gerne an Freunde empfahl.

Neue Google-Gadgets entdeckt

Mit einem kleinen Trick kann man jetzt noch mehr Zeit bei Youtube verbringen… Ersetzt man in der Adresszeile des Browsers in der Videoansicht bei einem Youtube-Video das „watch“ durch „warp.swf“ erscheint eine graphische Darstellung des Videos und assoziierte Videos mit ähnlichen Inhalten. Einfach mal testen!

Ein weiteres neues Feature der Bildersuche ist Google Image Swirl. Auch hier lassen sich ähnliche Bilder schnell mit wenigen Klicks finden.

Helicopter-Boyz-Dance für Nikon

Nikon hat die erste digitale Kompaktkamera mit integriertem Beamer, die Coolpix S1000pj, vorgestellt. Für diese großartige Neuigkeit hat Nikon keinen geringeren als die Helicopter Boyz erfunden. Die Jungs fotografierten zunächst ausgesattet mit einem „Kamera-Anzug“ einige Gegenstände um diese dann später auf einer Bühne in einem coolen Tanz künstlerisch mit Hilfe der neuen Kamera an die Wand zu projizieren. Mit einem Live-Fotoshooting erhält die Show dann noch einen grandiosen Höhepunkt.
Ein sehr kreatives Launch-Event für die Coolpix Kamera, das alle technischen Highlights des Modells ausschöpft.

Advertisements

~ von Valentin - 25. November 2009.

6 Antworten to “Der hungrige Hirsch röhrt Nr 2”

  1. hach ja….und wir hatten es schon vor paar monaten. diese ganzen trittbrettfahrer!!! 😉
    kenn ihr eigtl schon http://archiv.twoday.net/stories/5952191/ ?

  2. […] This post was mentioned on Twitter by Philip Hirschfeld and Valentin H, Freie Mediale S.. Freie Mediale S. said: Der hungrige Hirsch röhrt Nr 2 « hungriger Hirsch: Toyota hat in Amerika eine Website gelauncht, die das Thema CSR (Corp http://url4.eu/pROH […]

  3. Ja, aber trotzdem krass, dass die die gleiche Idee haben und auch mit nem Preis ausgezeichnet werden… Betrug! 😉

  4. […] Gruppe bei Facebook fiel uns wegen eines Gewinnspiels auf, das es in ähnlicher Form schon mal von IKEA gab (Artikel auf einem Foto markieren und sich mit etwas Glück über den gewonnenen Artikel […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s